SG Handball Eidertal

© 2020


mE-Jugend 1&2 Saison 2019/2020 - Regionsliga

Trainingszeiten:

Mittwoch

17:30 - 18:45 Uhr

Eiderhalle Flintbek

Freitag

17:00 - 18:30 Uhr

Sporthalle Molfsee

 

Spielplan bei SpO - Handball 4 All - mE-Jugend 1

Spielplan bei SpO - Handball 4 All - mE-Jugend 2


Bericht 1. Saisonhälfte

Spannende Monate und viele neue Eindrücke liegen hinter der männlichen E1 und E2.

Im Mai ging es für das neue Trainerteam Katrin, Marcel und Martin an die spannende Aufgabe die zwei neuen männlichen E-Jugenden zu trainieren. Mit viel Vorfreude und auch Spannung wurden die nächsten Wochen genutzt, sich kennenzulernen und aneinander zu gewöhnen.

Die ersten Turniere wurden gespielt. Hier hat uns Petrus leider regelmäßig im Stich gelassen, in Tarp gab es nur eine kurze Regenschlacht, in Fockbek nieselte es zwar nicht stark aber den ganzen Tag und in Neumünster verhinderte ein Unwetter gleich das komplette Turnier.

Alle waren sich einig, Handball gehört einfach in die Halle. Eine kleine Randnotiz sei noch erlaubt. Das Wetter war bei den Hallenturnieren natürlich hervorragend. :-)

Nach einem Abschlussturnier in Eckernförde und einem Trainingslager in Molfsee mit einem selbstorganisierten Turnier als Abschluss waren alle für die neue Saison gewappnet.

Beide Mannschaften spielten eine klasse Hinrunde, die für die E1 in der Qualifikation für die höchstmöglichen Spielklasse endete. Ein großes Lob auch an die Jungs der E2, welche immer mit viel Herz und Leidenschaft dabei waren und in der Rückrunde auch ihren ersten verdienten (und längst fälligen) Sieg errungen haben.

Gefeiert haben wir unsere Erfolge natürlich auch, bei einer Weihnachtsfeier mit Pizza und Bowling. Hier hat sich gezeigt, wie vielseitig unsere Handballjungs sind. Ich hätte an diesem Tag nicht wirklich Bowling Pin sein wollen.

Am Ende muss noch erwähnt werden, wie schön es ist, zu sehen, mit wieviel Leidenschaft und Spass die Jungs trainieren und wie hoch die Trainingsbeteiligung aktuell ist.

In der Halle herrscht immer ein reges Treiben und es kommen immer mal wieder neue Spieler hinzu, die in den Handballsport reinschnuppern möchten (und meist bleiben Sie auch).

Wir sind gespannt auf die kommenden Monate, freuen uns über die super Entwicklung und hoffen weiterhin auf viel Spaß am und beim Handballsport.

Martin Elten